HomeKontaktImpressum
 
Schatten
 
Schatten
Bookmark bei: Mr. Wong Bookmark bei: Oneview Bookmark bei: Favoriten Bookmark bei: Social Bookmarking Tool Bookmark bei: Favit Bookmark bei: Shop-Bookmarks Bookmark bei: Yigg Bookmark bei: Digg Bookmark bei: Del.icio.us Bookmark bei: Facebook Bookmark bei: Furl Bookmark bei: Yahoo Bookmark bei: Google Bookmark bei: Technorati Information

20.08.2019

„Marktplatz der Perspektiven“ am 13. August 2019 

Zum ersten Mal führten wir gemeinsam mit den Partnern der Region und dem Oberstufenzentrum Spree-Neiße einen Markt der Perspektiven durch. Ziel war es, den Jugendlichen ohne und mit einem Schulabschluss Perspektiven für den weiteren beruflichen Weg aufzuzeigen. Eröffnet wurde die Veranstaltung durch den Schulleiter Herrn Seifert. Er wünschte den Standbetreuern und Jugendlichen maximale Erfolge auf der Suche nach einer geeigneten Maßnahme. Das Interesse der Jugendlichen war groß. So schätzte der Standbetreuer der Freiwilligendienste ein, dass die Jugendlichen klare Vorstellungen und konkrete Fragen zu den Möglichkeiten, zum Beispiel ein freiwilliges soziales Jahr zu absolvieren, hatten.  Die Handwerkskammer kann eventuell für 10 Jugendliche den Weg in die Übergangsqualifizierung oder sogar in eine Ausbildung ebnen. Die IHK schätzte den positiven Bewerberwillen der jungen Menschen. Auch der Stand des Arbeitgeberservice wurde gut angenommen. Die Resonanz wurde als sehr positiv gewertet. Besonderen Andrang waren an den Ständen der Berufsberatung der Agentur für Arbeit Cottbus sowie der Reha-Berufsberatung. Viele Jugendliche sahen hier noch einmal eine große Chance, den Hauptschulabschluss in einer BVB-Maßnahme absolvieren zu können. Durch die Reha-Berufsberatung wurde noch einmal deutlich gemacht, wie wichtig die Zusammenarbeit aller Partner bei der Vermittlung der jungen Menschen ohne berufliche Perspektiven ist. So konnten zum Beispiel auftretende Fragen gleich direkt mit dem Jobcenter geklärt werden.

Insgesamt war es eine sehr erfolgreiche Veranstaltung, die gern in den kommenden Jahren wiederholt werden soll.

 
 

Galerie: Markt der Perspektiven

Zurück

 
 
Speichern