Menü

24.04.2020

Mittteilung des Schulleiters

Liebe Schüler und Auszubildende,

wir freuen uns, dass wir unsere Schule wieder öffnen können. Trotz allem bleibt die Ansteckungsgefahr mit Covid-19 sehr hoch. Durch umsichtiges und verantwortungsbewusstes Handeln kann aber jeder in der Schulgemeinschaft seinen Beitrag dazu leisten, die Epidemie einzudämmen. Sicher hat jeder von Ihnen auch einen Lieblingsmenschen, dessen Wohlergehen Ihnen besonders wichtig ist, denken Sie daher auch an diese, wenn Sie sich in der Schulgemeinschaft bewegen. Er oder sie wird es Ihnen danken, wenn Sie ihn nicht anstecken.

In Anlehnung an die Eindämmungsverordnung der Stadt Cottbus gilt es daher:

  1. Sie erscheinen nur in der Schule, wenn Sie sich gesund fühlen;
  2. Sie halten stets den Mindestabstand von 1,50 m ein – ein freundliches Wort zur Begrüßung sollte reichen, anstelle eines Körperkontaktes;
  3. lieber einmal mehr die Händewaschen als bisher;
  4. das Tragen einer Schutzmaske ist dringend erwünscht;
  5. unnötige Zusammenkünfte auf dem Schulgelände werden vermieden;
  6. nach den schulischen Veranstaltungen verlassen Sie unverzüglich das Haus

Danke für Ihr Verständnis.

 

Lesen Sie bitte mehr im Schüler- bzw. Elternbrief (siehe Anlage).