Menü

Ausbildung/Abschluss

Im Oberstufenzentrum Cottbus wird das Abitur mit folgenden berufsorientierten Schwerpunkten zur Auswahl angeboten:

  • Technik mit dem Fach Gestaltungs- und Medientechnik 
  • Technik mit dem Fach Technik (Elektrotechnik und Bautechnik)
  • Sozialwesen mit dem Fach Psychologie
  • Wirtschaft (siehe auch im Anhang: Berufliches Gymnasium PLUS Handwerk)

Folgende weitere Fächer werden als Leistungskurse angeboten:

  • Deutsch
  • Mathematik
  • Englisch

Angebot von Grundkursen:

  • Kunst oder Musik
  • zweite Fremdsprache
  • Geschichte
  • Recht
  • Erdkunde
  • Politische Bildung
  • Informatik oder Wirtschaftsinformatik 
  • Sport
  • Pädagogik (für Schüler mit berufsorientiertem Schwerpunkt Psychologie)
  • Rechnungswesen (für Schüler mit Schwerpunkt Wirtschaft)
  •  Seminarkurse
    (berufs-, studienorientierend und wissenschaftspropädeutisch ab Jahrgang 12)

Angebot für die zweite Fremdsprachen:

  • Französisch oder Russisch ab Klasse 11 neu beginnend (für Schüler mit bisher nur einer Fremdsprache oder bei Fremdsprachenwechsel)

Anderer Leistungsnachweis/Besondere Lernleistung:

  • Ein oder mehrere andere Leistungsnachweise (ALN) können in der Klassenstufe 12/1 oder 12/2 oder 13/1 erbracht werden.
  • Als fünfte Prüfungskomponente kann eine Besondere Lernleistung (BLL) erbracht werden.

Die Kriterien für die Erstellung/Bewertung des ALN bzw. der BLL finden Sie in der Handreichnung/Hinweisheft (unter dem Link Vertretungspläne).

Dauer:

3 Jahre (11. bis 13. Klasse)

Abschluss:

  • allgemeine Hochschulreife (Abitur)
  • schulischer Teil der Fachhochschulreife (frühestens nach zwei Schulhalbjahren in der Qualifikationsphase)